Lößnitzer Impressionen
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles

Eine Seite zurück  Zur Startseite  E-Mail  Zur Anmeldung
 
Poster_Hund

Quelle: www.berlin.de

Neue Schöffen gesucht!!

Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen und Jugendschöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden in unserer Stadt mehrere Frauen und Männer, die am Amtsgericht Aue und Landgericht Chemnitz als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in allgemeinen Strafsachen gegen Erwachsenen teilnehmen.

Möchten Sie sich bewerben?? Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen...

 
 
01-Baby- und Kindersachenmarkt Plakat

Baby- und Kindersachenmarkt

Am Samstag, den 03.03.2018,von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr findet der Baby- und Kindersachenmarkt beim Bürgerhaus (Gerichtsgasse) in Lößnitz statt.

Es werden Kaffee und Kuchen sowie Kleidung, Spielsachen, Zubehör und vieles mehr angeboten.

Der Erlös der Standgebühren und der Verpflegung kommt dem Förderverein Lößnitzer Spatzennest e.V. zu Gute.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der nebenstehenden Grafik.

 
 
Logo Bibliothek1

Programm der Bibliothek im Februar 2018

Am 22.02.2018 ab 9.30 Uhr sind Groß und Klein herzlich zur Kinovorführung "Gespensterjäger - Auf eisiger Spur" in den Bürgerhaus- Anbau 1.OG eingeladen.

"Obwohl Tom schon elf ist, fürchtet er sich noch immer vor Gespenstern. Eines Tages wird er tatsächlich im Keller von dem grünen Schleimgespenst Hugo erschreckt. In seiner Not lässt er sich von einer Gespensterjägerin ein "Gespensterjäger - Handbuch" geben - doch damit beginnt das Abenteuer erst..."

Der Eintritt ist frei.

Heimatblatt 2018-01 Aushang1-page-001

Die Themenecke für Februar lautet: "Krimis & Thriller".

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der nebenstehenden Grafik.

Ihre Ansprechpartnerin für weitere Rückfragen:
Bibliotheksleiterin Cordula Kirsch
Tel.: 03771-5575-58 (alt. 03771-5575-50)
E-Mail: bibliothek@stadt-loessnitz.de

 
 
DL-Logo

Förderung weiterer Projekte im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben“

Die Partnerschaft für Demokratie in den Kommunen Aue, Bad Schlema, Lößnitz und Schneeberg hat auch im Jahr 2018 wieder Fördermittel vom Bundesprogramm „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ und vom Freistaat Sachsen für verschiedenste Projekte erhalten.

Seit 2015 gibt es dieses Projekt in den vier Kommunen, die Kernziele der Partnerschaft sind dabei Vorurteile abzubauen und die Stärkung der demokratischen Bürgergesellschaft. Unterstützt werden Vereine, Projekte und Initiativen aus den Kommunen Aue, Bad Schlema, Lößnitz und Schneeberg, die sich für Demokratie engagieren und sich insbesondere gegen Rechtsextremismus und alle Phänomene gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit einsetzen.

Sollten Sie Interesse an einer Projektförderung haben oder weitere Informationen diesbezüglich benötigen, erhalten Sie diese unter www.partnerschaft-demokratie-leben.de sowie bei folgenden Ansprechpartnern: Koordinierungs- und Fachstelle Elke Hänsel / Doreen Heinze Telefon: 03771/340435, Mobil: 0151/61869172, E-Mail: partnerschaft@buergerhaus-aue.de
Besucheradresse: Postplatz 2, 08280 Aue

 
 
wanted
Freiwilliges Soziales Jahr

Die Stadt Lößnitz sucht ab sofort junge Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr. Weitere Informationen gibt es im nachfolgendem Flyer.
 
 

Aktuelles Wetter in Lößnitz

 
 
© Stadt Lößnitz
Zur Druckansicht