Lößnitzer Impressionen
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen

Aktuelles

Eine Seite zurück  Zur Startseite  E-Mail  Zur Anmeldung
 
Salzmarkt- Salzzug

Salzmarkt 17.-19. Juni 2016

Der Kindersalzmarkt eröffnete am Freitag das bunte Treiben in der Stadt. In den Kellergewölben gab es Livemusik und Wein. Im Bürgerhaus einen Vortrag zum Thema Salzstraße. Auf der Bühne spielte die POP Akademie und es gab zum Ausklang eine Feuershow mit „Castra Vita“.

Am Samstag gab es den historischen Salzzug und buntes Markttreiben in den Gassen. Im "Muhme-Campus" spielte Live-Musik, Gaukler und Ritter tummelten sich durch die Stadt. Viele mittelalterliche Angebote für Groß und Klein, köstliche Spezialitäten und Kunsthandwerk konnte man in der alten Bergstadt Lößnitz bestaunen und genießen. Am Abend spielte Schwarzkittel Five auf der Bühne und das Höhenfeuerwerk war ein gelungener Abschluss.Aus Nah und Fern kamen tausende Besucher und feierten mit den Lößnitzern den größten Mittelalter Markt in der Region.

Der Sonntag begann mit dem traditionellen Allianzgottesdienst aller Kirchgemeinden. Der Höhepunkt am Nachmittag war der Salzhandel. Beeindruckend war die Falkner Vorführung (Video 5MB) unserer tschechischen Freunde. Der Abend klang aus mit Livemusik mit der Folkgruppe "The Sandsacks.
Vielen Dank an alle Beteiligten und Gäste für das schöne Wochenende.

Aktuelle Bilder vom diesjährigen Salzmarkt finden Sie hier:
Freitag, Samstag , Sonntag

 
 
01-Lesebühne-page-001

3. Offene Lesebühne im Muhme - Campus

Am Freitag, 1. Juli 2016, findet im Muhme-Campus an der Oberschule Lößnitz wieder eine offene Lesebühne statt. Beginn ist 19:00 Uhr.

Musikalische Begleitung mit "Sterni & Freunde" - Erzgebirgsfolk. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im Bürgerhaus statt.

Der Veranstalter ist kul(Tour)betrieb Erzgebirge,
Kontakt unter Tel. 0173/6715574.

 
 
Logo Bibliothek1

Buchsommer und Urlaubslektüre

Zum Thema "Urlaub" präsentiert die Stadtbibliothek im Juni eine Themenecke mit Reiseführern und Ferienlektüre.

Auch der beliebte "Buchsommer" steht wieder auf dem Programm. Mehr dazu lesen Sie in der folgenden Anzeige:

 
 
P1000767

Dankeschön - Oldtimer Durchfahrt Lößnitz

Ein Großes Dankeschön an alle Beteiligten

die unter anderem für das leibliche Wohl sorgten Robert Häußler und „Eismarie“ Yvette Eckardt von der

Interessengemeinschaft Lößnitzer Gewerbetreibender

P1010188

sowie der Verein Lößnitzer Heimatfreunde e.V.,
der Verkehrsverein Lößnitz e.V. und

den Musikern Herr Schöberl, Herr Spranger, Herr Troll und Herr Dittrich.

 
 
2016_Internet_www

Tim Reckmann / pixelio.de

Schnelles Internet in Lößnitz noch in diesem Jahr

Die Telekom hat die Große Kreisstadt Aue sowie die Städte Lößnitz und Lauter-Bernsbach in ihr Ausbauprogramm 2016 aufgenommen. Somit sind Geschwindigkeiten von bis zu 100 Megabit pro Sekunde durch Vectoring bald möglich. Die notwendigen Bauarbeiten und Maßnahmen starten noch im 1. Halbjahr 2016.

Die komplette Pressemitteilung der Telekom können Sie hier nachlesen:

 
 
Lindenallee in Lößnitz
Neuer Fotowettbewerb unter dem Motto "Bäume mag ich"

An alle Fotofans !!!

"Bäume mag ich"
Gerhard Meier (1917-2008)

Dies ist das Motto des 5. Fotowettbewerbes des NABU-Kreisverbandes Aue-Schwarzenberg e.V.
Es wird nach dem erfolgreichen Modell der vergangenen Wettbewerbe verfahren. Maximal dürfen drei Fotos im Format 20 x 30 abgegeben bzw. eingesendet werden. Der Umschlag oder ein extra Notizblatt muss mit Namen, Anschrift und Alter beschriftet sein. Wünschenswert wäre eine Angabe über den Ort der jeweiligen Aufnahme.
„Bäume mag ich“ ist als weitreichender Begriff zu verstehen, dass kann beispielsweise ein Baum mit gefärbtem Herbstlaub oder der Blick auf eine Gehölzgruppe oder Allee sein.
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
Einsendeschluss ist der 01.07.2016.
Berufsfotografen sind ausgeschlossen.
Die Aufnahmen können an folgende Adressen geschickt oder dort abgegeben werden.

Naturherberge Affalter
Weg zur Jugendherberge 04
08294 Lößnitz

Stadtverwaltung Lößnitz
Marktplatz 1
08294 Lößnitz

Foto-Studio-Storkan
Waldstraße 57
08280 Aue

Foto-Stopp-Aue
Alfred-Brodauf-Str. 10
08280 Aue


Die drei Hauptgewinner werden wie folgt prämiert:

1.Preis: 100 Euro
2.Preis: 75 Euro
3.Preis: 50 Euro


In der Altersklasse bis 18 Jahre werden für die ersten drei Preisträger tolle Sachpreise vergeben.
Die aussagekräftigsten Fotos werden von einer Jury ermittelt und die Preisträger benachrichtigt. Die Prämierung erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt in der Naturherberge Affalter.
Die Bilder bleiben im Besitz des NABU, um diese bei den teilnehmenden Sponsoren, in öffentlichen Gebäuden und in der Naturherberge Affalter ausstellen zu können.

Wir danken für Ihre Teilnahme
 
 

Aktuelles Wetter in Lößnitz

 
 
© Stadt Lößnitz
Zur Druckansicht